Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Lütjenburg

 
 
   
     
   
     
     
     
 

Konfirmation

Konfirmanden Auch in diesem Jahr zwingt uns die Pandemie geplante Konfirmationen terminlich zu ändern. Leider!
Aufgrund der wiederkehrenden Lockdownphasen, das Ausbleiben des Präsenzunterrichtes, der Verzögerungen der Impfungen und der Beschränkungen der Gottesdienstbesucher auf 50 Personen zwingen uns zu dem Entschluss, die Konfirmationsgottesdienste von April und Mai 2021 in den September zu verlegen!
Wir hoffen sehr, dass sich die Coronalage über den Sommer entspannt und, dass aufgrund der fortgeschrittenen Impfungen und des besseren Wetters dann die Planung der Konfirmationen sowohl in der Gemeinde, als auch in den Familien gut gelingen kann.
Die Konfirmationen unter der Leitung
von Pastor Harms finden am 5.September um 9.30 Uhr,
von Pastorin Schleupner am 12.September um 9.30 Uhr und 11.00 Uhr
und von Diakon Bleck am Samstag, den 18.September um 10.30 Uhr
(Jahrgang 2018-2020) und Sonntag, den 19.September um 9.30 Uhr
in der St. Michaeliskirche in Lütjenburg statt.
In der Hoffnung, dass die Konfirmanden/innen, deren Familien und die Gemeinde eine wunderschöne und gesegnete Konfirmation erleben können, ist diese Entscheidung getroffen worden!

Konfirmandenanmeldung/ Unser Angebot 2021/2022

Liebe Eltern, liebe Jugendliche,

aufgrund von Corona gehen wir in diesem Jahr neue Wege bei der Anmeldung zum Konfirmandenunterricht. 
Die persönlichen Anmeldungen im Gemeindehaus entfallen. 
Bitte meldet Euch/ melden Sie Ihr Kind schriftlich an bis zum 10.Juni 2021, im Kirchenbüro bei Frau Cordes, Wehdenstr. 14, 24321 Lütjenburg; E-Mail: mail@kirchengemeinde-luetjenburg.de
Wenn Ihr/ Sie kein Anmeldeformular >> zugeschickt bekommen habt, könnt Ihr es im Kirchenbüro bekommen oder hier >> direkt herunterladen. Zudem benötigen wir eine Kopie der Geburtsurkunde und - bei bereits Getauften - der Taufurkunde, die Sie bitte mitschicken. Die Kurse beginnen voraussichtlich im Herbst 2021. Bei den Konfirmationen nach Ostern 2023 sollten die Konfirmand/innen dann 14 Jahre alt sein.

Bitte wählen Sie/ wählt auch einen Kurs aus: Kursauswahl > >

Die Kirchengemeinde Lütjenburg bietet unterschiedliche Konfermodelle an:
Das vierzehntägige Modell
Der Unterricht findet über anderthalb Jahre statt und die vierzehntägigen Unterrichtseinheiten dauern jeweils 90 Minuten. Der Besuch von Gottesdiensten sowie eventuell die Mitarbeit beim Basar, dem Seniorenkaffee oder im Seniorenheim gehören ebenso dazu.
Das wöchentliche Modell
Der Unterricht findet über anderthalb Jahre statt und die wöchentlichen Unterrichtseinheiten dauern jeweils 45 Minuten. Ebenso gehört der Besuch von Gottesdiensten dazu.

Die Freizeiten aber, die Diakon Howard Bleck zu Ostern, im Sommer und über Silvester anbietet, finden bis auf Weiteres nicht statt. Die Mitarbeit bei der Rumänien-Hilfe wird voraussichtlich möglich sein.

Unser Angebot 2021
Wir planen, mit dem Konfirmandenunterricht nach den Sommerferien beginnen zu    können. Wir müssen schauen, unter welche Bedingungen er möglich sein wird. Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen werden uns sicherlich begleiten.
Nach Eurer Anmeldung bekommt Ihr/ bekommen Sie dann Post mit den genauen Terminen.
Wir planen also ab Herbst 2021 folgende drei Kurse anzubieten:
- 14-tägiger-Kurs am Donnerstag um 16.45 Uhr bei Pastorin Kathrin Schleupner
- 14-tägiger-Kurs am Dienstag um 15.30 Uhr bei Diakon Howard Bleck
- wöchentlicher Kurs am Mittwoch um 14.45 Uhr bei Pastor Volker Harms

Für alle Modelle gilt:
Bei der Konfirmation Ende April/ Anfang Mai 2023 sollten die Konfirmanden/innen 14 Jahre alt sein. 
Hier bekommt Ihr das Anmeldeformular >>