Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Lütjenburg

 
 
   
     
   
     
     
     
 

Taufe

 
Die Taufe – als eines der ältesten Rituale in der christlichen Kirche – ist auf Johannes den Täufer zurückzuführen, der seinerseits Jesus im heiligen Fluss Jordan taufte.
Während sich zu Zeiten der ersten christlichen Gemeinden Erwachsene taufen ließen, um sich von ihren Sünden reinwaschen zu lassen und fortan ohne Verfehlungen zu leben, begann die Kirche ab dem fünften Jahrhundert, die Taufe an den Anfang des Lebens zu stellen
- als bedingungslose Aufnahme in die christliche Gemeinschaft,
- als Geschenk und Stärkung für das ganze Leben.
Daher werden heute überwiegend Säuglinge und Kleinkinder im Beisein ihrer Eltern und Paten "Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes" von Pastorinnen und Pastoren getauft.

Aber auch Jugendliche und Erwachsene, die sich später zum christlichen Glauben bekennen möchten, sind jederzeit in dieser Gemeinschaft willkommen!

„Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen, dass sie dich auf Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einem Stein stoßest.“ Psalm 91, 11-12

Unsere Kirchengemeinde freut sich über Klein und Groß!

 

Kontakte zur Besprechung und Organisation der Taufe / des Taufgottesdienstes findet Ihr / finden Sie hier>>

Hier findet Ihr / finden Sie Vorschläge für Taufsprüche >>