Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Lütjenburg

 
 
   
     
   
     
     
     
 

Gemeindehaus der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lütjenburg

Unser 1977 in der Wehdenstraße eröffnetes Gemeindehaus bildet außerhalb der Gottesdienste und Kirchenkonzerte den Mittelpunkt der zahlreichen Aktivitäten unserer Gemeinde.


 

Hier trifft sich z. B. der Kiddy-Club zum Basteln, Backen und Spielen, Gesprächskreise und der Konfirmanden-Unterricht haben ihre festen Termine, Flohmärkte werden durchgeführt ebenso wie Gemeindefeste, Versammlungen und der beliebte vorweihnachtliche Gemeindebasar des Kreativkreises, mit dessen Erlös alljährlich die Kindernothilfe unterstützt wird.

Der im Erdgeschoss liegende Saal ist durch eine verschiebbare Wand erweiterbar und bietet somit diverse Möglichkeiten zur vielfältigen Nutzung wie Chorproben und Konzerte, Theater, Tanz und Spiel. Eine sich ebenfalls im Erdgeschoss befindende Küche verfügt über ausreichende Grundlagen zur Bewirtung, so dass hier nicht nur der Kirchen-Kaffee zum gemütlichen Beisammensein nach Gottesdiensten einlädt. Auch das Internationale Café Lütjenburg nutzt die Räumlichkeiten seit Januar 2014 als Begegnungsstätte für Einheimische und Migranten.

Das Untergeschoss des Gemeindehauses ist überwiegend „der Jugend“ vorbehalten. Hier haben die Pfadfinder und unsere Evangelische Jugend Lütjenburg ihre Heimat. Und wenn nicht gerade alle Räume mit Kleider- und Sachspenden zur Unterstützung ihres Rumänienprojektes voll gestellt sind, findet auch die Tischtennisplatte einiger „Oldies“ wieder ihren Platz zum sportlichen Austausch.