Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Lütjenburg

 
 
   
     
   
     
     
     
 

Behördenlotsen Lütjenburg

Diese, von der Stadt Lütjenburg geförderte Beratungsstelle ist eine Kooperation der Diakonie, der Kirchengemeinde Lütjenburg und dem SOS-Kinderdorf Schleswig-Holstein.

Das Konzept.
Behördenlotsen – was ist das?
Wir sind Menschen aus verschiedenen Berufsgruppen, teilweise im Ruhestand, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Menschen in Not behilflich zu sein, indem sie mit ihnen Wege aus der Notlage suchen und aufzeigen.

Das bieten wir an
• Wir unterstützen Sie bei Antragstellungen und dem Kontakt zu Behörden und begleiten Sie bei Bedarf.
• Wir haben ein offenes Ohr in schwierigen Lebenssituationen und bieten lösungsorientierte Gespräche ohne Vorwürfe und Schuldzuweisungen.
• Wir vermitteln weiter an andere Beratungsstellen, wenn es erforderlich ist.
• Wir sprechen mit Ihnen und nicht über Sie, das heißt, wir sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Wir bieten keine Rechtsberatung. Die Beratung ist kostenlos.

Rufen Sie uns an, schreiben Sie oder kommen Sie vorbei – wir helfen Ihnen gerne!
Die regelmäßige Sprechstunde der Behördenlotsen finden Sie montags von 16.00 – 18.00 Uhr
in den Räumen des SOS-Familientreffpunktes, Amakermarkt 1-3 in Lütjenburg.

Terminabsprache und Kontaktaufnahme sind vorab auch möglich unter
Telefon mobil: 0160 – 950 630 40 oder
Email: behoerdenlotse@kirchengemeinde-luetjenburg.de